Kompetenz im Vertrieb

Führungskräfte und Mitarbeiter müssen die Fähigkeit haben, den Vertriebsprozess im Sinne der Unternehmensziele effizient zu gestalten, was auch als Vertriebskompetenz umschrieben wird. Meist werden die Begriffe Verkauf und Vertrieb (Verkaufskompetenz und Vertriebskompetenz) synonym verwendet. In der BWL besteht aber ein deutlicher Unterschied, da es beim Verkauf um den Persönlichen Verkauf (Kommunikationspolitik/Marketing Mix) geht. Bei Industriegütern ist das Umsatzvolumen ca. drei- bis fünfmal höher als bei Konsumgütern. Da sich aber Maschinenparks, Flugzeuge, Schiffe etc. nicht wie Schokoladenriegel, Süßspeisen, Quark oder Reinigungstabletten für Spülmaschinen über Werbespot in den Medien vermarkten lassen, benötigt man bei der aquisitorischen Distribution hochqualifiziertes Personal, welches neben den Fachkenntnissen auch über dementsprechende Vertriebskompetenz verfügen muss.

Aktivitäten

VERTRIEB JOBS IM VERFAHRENSTECHNIK

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen